Vertriebshotline: +49 (0) 461 95 77 22

Breitbandiger SWR Analyzer mit eingebautem Signalgenerator, Grafikdisplay und Datenspeichersystem

Beschreibung:

  • Kompakter, handlicher SWR Analyzer.
  • Leichte und robuste Bauform.
  • Umfasst 30 - 2700 MHz.
  • Menuegesteuerte Setup-Einstellungen.
  • Einfache Handhabung:
    • Mittenfrequenz und Spanne eingeben.
    • Markerlinie zum Ablesen der Messwerte ausrichten.
    • HOLD und COPY zum Speichern der Messung drücken
  • USB Anschluss (A-Typ) zum Speichern des Displayinhalts auf USB-Stick.
  • Eingeblendeter Datum- und Zeitstempel durch eingebaute Echtzeit-Uhr.
  • Kontrastreiches LCD Display zur Verwendung in direktem Sonnenlicht.
  • Hintergrundbeleuchtung zur Verwendung in dunklen Umgebungen.
  • Eingebauter, wiederaufladbarer Akku.
  • Automatische Abschaltung zum Sparen von Akkuleistung.
  • 230 V AC Netzadapter zum Laden des Akkus gehört zum Lieferumfang.
  • Optionaler Zubehörsatz mit folgendem Inhalt erhältlich:
    • Tragetasche
    • Standard- Koaxialadaptersatz
    • Kfz-Ladekabel für Zigarettenanzünder-Buchse

 

Spezifikation:

1 Elektrisch

Modell SWR 4000
Anwendung Messen von SWR bzw. Return Loss in
50 Koaxial-Übertragungsleitungen
Impedanz Nom. 50 Ω

2 FREQUENZ

BEREICH 30 – 2700 MHz
CENTER Eingabe durch Anwender
SPANNE 0 - 2670 MHz, Eingabe durch Anwender
SWEEP 101 Messpunkte
AUFLÖSUNG min. 20 KHz
GENAUIGKEIT 50 ppm

2 MESSUNG

BEREICH SWR: 1,0 bis 9,9
Return Loss: 0 bis -30 dB
CURSOR AUFLÖSUNG 3 Pixel
GENAUIGKEIT
(SWR 1,0 - 2,0)
30 - 1000 MHz: ±5 %
1000 - 1600 MHz: ±10 %
1600 - 2700 MHz: ±15 %
KALIBTIERUNG Werksseitige Kalibrierung, im EEPROM gespeichert

2 TEST PORT

GENERATOR LEISTUNG ca. –4 dBm
MAX. VERTRÄGLICHE
EINGANGSLEISTUNG
+20 dBm (100 mW)
HF-ANSCHLUSS N-Buchse

2 OPERATING

ON/OFF TASTE Instrument wird eingeschaltet. Es startet im SweepModus und schaltet nach Erreichen der Abschaltzeit
aus, wenn keine anderen Tasten gedrückt werden.
Manuelles Ausschalten erfolgt durch erneutes
Drücken
FC MHz TASTE Aktiviert die Eingabe der Mittenfrequenz mit Hilfe
der Zifferntasten. Die ENTER Taste aktiviert den Wert
FΔ MHz TASTE Aktiviert die Eingabe der Frequenzspanne mit Hilfe
der Zifferntasten. Die ENTER Taste aktiviert den Wert
PFEILTASTEN Bewegt die Position der Cursorlinie. Im Display wird
die Frequenz und der Messwert angezeigt (wenn
angewählt)
HOLD TASTE Start bzw. Stopp des Messvorgangs
COPY TASTE Speichert den dargestellten Displayinhalt auf einen
USB Stick (wahlweise im .bmp oder .xml Format)
MENUE TASTE Aktiviert das Setup Menue. Die ENTER Taste
aktiviert die Eingabe und schaltet zum Messmodus
zurück

2 INTERFACE ANSCHLÜSSE

USB (A-Typ) Für USB Speicherstick
USB (B-Typ) Zum Anschluss an PC (peplante Funktion)
RS232 (mini DIN) ür werksseitige Programmierungen

2 STROMVERSORGUNG

AKKUS 4 Stck. wiederaufladbare AA Akkuzellen 1,2V 2,1 Ah
BETRIEBSDAUER Mind. 6 Std. Daueretrieb
AKKU-SCHONUNG Benutzerdefinierte automatische Abschaltzeit
LADEGERÄT 230 V AC / 7,5 V DC Lader (inklusive)
KFZ-LADER 12 V / 7,5 V geregelt (im Zubehörsatz enthalten)
LADEDAUER Bei 15 V AC bzw. 16-18 V DC : 6 Stunden
(AC Ladegerät 230 AC/15VAC inklusive)
LADEANZEIGE Rote LED, leuchtet im Ladebetrieb

2 MECHANISCH

TEMPERATURBEREICH Betrieb : 0°C bis +50°C
Lagerung: -30°C bis +50°C
FARBE Silber / Blau
ABMESSUNGEN
(B x H x T)
82 mm x 165 mm x 31 mm
GEWICHT ca. 500 g (inkl. Akkus)