Vertriebshotline: +49 (0) 461 95 77 22

Häufig lässt der vorhandene Antennenmast eine Montage weiterer Antennen nicht zu. Sei es aus Platzgründen, aus statischen Limitierungen oder aus blitzschutztechnischen Erwägungen heraus. Oder weil ein zusätzliches Mastkabel nicht bzw. nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand nachgezogen werden kann.

Abhilfe schaffen hier unsere Kombiantennen. Nutzen Sie Ihren Antennenstandort einfach doppelt !

1. Vorhandene Monobandantenne gegen Doppelfrequenzantenne austauschen

2. Mehrbereichsweiche im Büro anschliessen

Fertig !

Es wird lediglich EIN Kabel im Mast benötigt.
Das vorhandene Kabel kann weiter verwendet werden.

Sie sparen sich :

  • Platz am Mast
  • Zusätzliches Gewicht am Mast
  • Ggf. zusätzliche Blitzschutzmaßnahmen
  • Einziehen eines neuen Mastkabels
  • Zeit- und montageintensive Aufrüstmaßnahmen

Die Einfügedämpfung der Mehrbereichsweiche ist mit unter 0,5 dB äußerst gering und kann somit vernachlässigt werden.

Wählen Sie zwischen 2 Kombinationen :

  • 2m BOS analog + TETRA BOS
  • 4m BOS analog + TETRA BOS

4m BOS + TETRA BOS Antenne :
CXL 4/70-C

empfohlene Mehrbereichsweiche :
PRO-DIPX 225/330-N

 

2m BOS + TETRA BOS Antenne :
CXL 2/70-C

empfohlene Mehrbereichsweiche :
PRO-DIPX 225/330-N

Klicken Sie für weitere Informationen :